placeholder for a dynamically displayed full screen image
X
Springe zum Inhalt

Von den Ufern des Bodensees ins Hochgebirge

Tourbild Bregenzer WaldDer Bregenzerwald liegt im westlichsten Zipfel von Österreich zwischen dem Allgäu und dem Alpenhauptkamm. Er ist einerseits relativ unbekannt und daher nicht überlaufen, andererseits aber sehr gut für Wanderer erschlossen. Ausgehend vom Bodensee geht es schnell durch blumenübersäte Wiesen... mehr

Entlang der Costa da Morte - Santiago de Compostella

Leere Sandstrände, Leuchttürme auf schwindelerregenden Klippen und frische Meeresfrüchte sind die herausragenden Highlights auf dem Camiño dos Faros. Die Costa da Morte war unter Seeleuten der vergangenen Jahrhunderte zu Recht respektiert und gefürchtet....mehr

Berge und Meer - die unverbrauchte Küste des Cilento

Südlich von Salerno und der Amalfiküste beginnt die vom Tourismus noch nicht überstrapazierte Landschaft des Cilento.

Mehr als 100 km Küste, im Norden mit vielen Sandstränden und steile Felsküsten Richtung Süden bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Wandergebiet...mehr

Alte Klöster - schroffe Felsschluchten -  Barcelona

Nur eine Autostunde von Barcelona entfernt liegt die einsame Gebirgslandschaft der Muntanyes del Prades zwischen dem Kloster Poblet und Siurana. Folgen Sie den Spuren von Pilgern und Mönchen des Mittelalters auf alten Maultier- und Klosterpfaden weiter zur Abtei Escaladei... mehr

Südländisches Flair vor alpiner Kulisse

Lago MaggioreZwischen den Seen Lago Mergozzo, Lago Maggiore und Lago d’Orta im nördlichen Piemont liegt eines der schönsten Wandergebiete im Bereich der oberitalienischen Seen. Am Schnittpunkt zwischen Po-Ebene und Alpen gelegen zeigt die Wanderung einerseits ein fast mediterrane Bild, zum anderen hat... mehr

Über den ligurischen Apennin zum Mittelmeer

Ligurischer ApenninDie Wanderung über den Apennin folgt in vielen Teilen einer der alten Salzstraße, der Via del Sale der Klein-Toskana oder auch Via del Sale des Oltrepò Pavese. Sie führt durch eine der Kernregionen Italiens. Man ist sehr stolz auf lokale Traditionen und insbesondere auf die so hervorragenden lokalen Speisen und Weine,... mehr

Anforderungen  Anforderungsgrad 4
Möglich in folgenden Monaten
             

Auf dem Trockenmauerweg durch die Serra de Tramuntana

MallorcaDiese beeindruckende Wanderung zeigt noch relativ unberührte Bereiche der Insel Mallorca in Perfektion. Vorher ermöglicht eine Übernachtung in Palma Ihnen eine erste Erkundung der Altstadt mit den verwinkelten Gassen... mehr

Burgen, Schlösser und Deutschlands größter Strom

RheintalIm Süden begrenzt durch das "Binger Loch" verläuft das obere Mittelrheintal 65 km dem Fluss folgend nach Norden bis zum Zusammenfluss von Rhein und Mosel "Confluentes", heute  Koblenz. Vor 5000 Jahren besiedelt, entstand hier eine Jahrtausende alte Kulturlandschaft. Seit 2000 Jahren ... mehr

Von den verlassenen Dörfern der Seealpen zum Mittelmeer

Blick zurück auf BreilNach einer spektakulären Fahrt mit dem Train de Merveilles - Zug der Wunder - beginnen Sie Ihre Wanderung durch einen der abgelegensten Teile  Frankreichs in La Brigue. Durch halb verlassene Dörfer auf den Höhen über der Roya und durch die steilen Gassen von Saorge,... mehr

Entlang der Altmühl zum Donaudurchbruch

Seit einigen Zehntausend Jahren besiedelt, hinterließen Neandertaler, Kelten, Römer und Bewohner der Region bis zur Neuzeit Siedlungsspuren im Tal der Altmühl.
Einige der Relikte - Burgen, Schlösser, Wehrkirchen und Klöster - liegen rechts und links der Wanderung. Schon vor dem eigentlichen Start ... mehr

Entlang der Amalfiküste nach Sorrent

Blick über ein Geländer mit weißer Büste auf das blaue Meer mit Bergen - gesehen auf einer individuellen Wanderung in ItalienWanderung entlang der Amalfiküste, Italien, Sorrento.
Schroffe Felsen, steil aus dem Mittelmeer aufsteigend. Einzigartige Fischerdörfer drängen sich zwischen Fels und Wasser. Spektakuläre Pfade schmiegen sich an die Felsen  und erschließen anders nicht erreichbare Weinberge... mehr

Durch das Tal der Dordogne nach Rocamadour

Das Tal der Dordogne erstreckt sich vom Zentralmassiv bis zum Atlantik. Bei Bordeaux vereint sich die Dordogne mit der Garonne zur La Gironde, der Mündung in den Atlantik.
Die Wanderung durchquert eine der schönsten und abwechslungsreichsten Regionen Frankreichs.  ... mehr

Von Salisbury zur Jurassic Coast - Stonehenge

Blick über einen See auf ein Haus umgeben von einer Hecke und mehreren Bäumen - gesehen auf einer individuellen Wanderung in EnglandGrün ist die vorherrschende Farbe auf dieser Wanderung durch die hügelige Landschaft im Süden Englands, wo der Blick weit über die Felder und Weiden schweift und man fast zwangsläufig zur inneren Ruhe findet. Ihr Weg bringt Sie in vielen Aufs und Abs durch die von der Landwirtschaft geprägte Region und...  mehr

Wandern mit Aussicht auf den Vesuv

Der Golf von Neapel ist wohl eine der schönsten und spektakulärsten Regionen der Erde. Hier konzentriert sich ein enormer Reichtum an Natur- und Kulturschätzen.
Sie durchwandern die drei Hauptinseln im Golf - Ischia, Procida und Capri – alle drei grundverschieden und jede mit ihrem eigenen Charme. ... mehr

Anforderungen  Anforderungsgrad 3
Möglich in folgenden Monaten
                 

Naturdenkmäler und Kulturlandschaft

SlowenienDer "Kras" oder Karst im Westen von Slowenien besteht aus Wäldern, Wiesen und intakten Dörfern vor der immer präsenten Kulisse des Nanosgebirges. Die ständige Kalkauswaschung hat riesige Höhlensysteme geschaffen – ein Prozess, der sich immer weiter fortsetzt... mehr

Von Exeter über das Dartmoor nach Dartmouth

Die Grafschaft Devon ist weit weniger bekannt als das benachbarte Cornwall. Ausgangspunkt der Wanderung ist die Hauptstadt Exeter mit der sehenswerten Altstadt und der gothischen Kathedrale. Entlang dem bewaldeten Flusstal des Teign geht es hinauf ins Herz von Devon - weit schweift der Blick über das Dartmoor. ...  mehr

Anforderungen  Anforderungsgrad 2
Möglich in folgenden Monaten
               

Exzellente Weine, Karstlandschaft und Mittelmeer

Das Friaul oder Julisch Venetien ist der östlichste Teil Italiens und erstreckt sich, im Norden begrenzt durch die die Karnischen und Julischen Alpen, entlang der slowenischen Grenze bis zur Adria. Die Wanderung startet auf der Teufelsbrücke in Cividale del Friuli vor der mittelalterlichen Altstadt und folgt in Teilstücken den letzten Etappen des Alpe-Adria-Trails, der ... mehr 

Anforderungen  Anforderungsgrad 2
Möglich in folgenden Monaten
             

Von Siena durch das Kernland der Toskana

ToskanaDie Toskana ist eine der geschichtsträchtigsten Landschaften Italiens und Europas. Renaissancegeprägte Hügelstädte, in denen man noch die Intrigen und die Machtkämpfe der Renaissance-Fürsten und Päpste riechen kann, liegen auf dem Weg... mehr

Anforderungen  Anforderungsgrad 2
Möglich in folgenden Monaten
           
X

Kostenlosen Info-Brief bestellen



Wir senden Ihnen eine E-Mail, auf der Sie den Bezug des Infobriefs bitte bestätigen.

Wir schützen Ihre Daten. Mehr Informationen unter Datenschutz.