placeholder for a dynamically displayed full screen image
X
Springe zum Inhalt
Milton Abbas
Milton Abbas

Dorset & Stonehenge | England

Beispielwanderungen | Preise

Die hier beschriebenen Wanderungen sind Beispiele. Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen aus den möglichen Etappen Ihre persönliche Wanderung zusammen - einfach anrufen: +49 (0) 2620 95 19 330.

Von Salisbury nach Lyme Regis - 7 Übernachtungen

 Anforderungsgrad 3 mittlere Wanderung oder
 Anforderungsgrad 2 einfache bis mittlere Wanderung

Im Preis enthalten :

– ausführliche Wanderunterlagen
   Walker’s Pack Info
– 7 Übernachtungen mit Frühstück
– alle Gepäcktransporte
– Taxitransfers von Salisbury zum Start in Tisbury und von Child Okeford nach Winterborne Stickland

Preis pro Person im Doppelzimmer 1.080,00 €
Einzelzimmerzuschlag 460,00 €
Einzelwandererzuschlag 120,00 €
Preisnachlass für den dritten und weitere Wanderer – 85,00 €

Etappe(n)

Tag 1: Anreise

Sie erreichen Salisbury normalerweise mit dem Zug oder Bus. Den Weg zum vom Bahnhof zum ersten Hotel sollten Sie per Taxi zurücklegen. Die Lage Ihres Hotels entnehmen Sie dem beigefügten Stadtplan von Salisbury.

Übernachtung in Salisbury

Tag 2: Von Tisbury nach Shaftesbury

Nach einer kurzen Taxifahrt von Salisbury nach Tisbury wandern Sie zunächst entlang des Flusses Nadder durch eine Landschaft, die durch die Weideviehhaltung geprägt ist. Sie erreichen Old Wardour Castle, das idyllisch am Rande eines Sees liegt. Auf Ihrem weiteren Weg kommen Sie durch zwei typische englische Dörfer – Donhead St Andrew und Donhead St Mary. Ein Anstieg durch Wincombes Park bringt Sie nach Shaftesbury. Es ist eine der ältesten Städte Englands und Dorsets höchstgelegene Stadt.
(4¼ Std, 15,5 km, 310 m Anstieg, 100 m Abstieg Aufruf Höhendiagramme)  Anforderungsgrad 2

Übernachtung in Shaftesbury

Tag 3: Von Shaftesbury nach Child Okeford

Heute haben Sie eine lange Wanderung vor sich, die zunächst über Shaftesburys berühmte Gold Hill, eine gepflasterte, steile Straße, hinunterführt und Sie schnell in das Blackmore Vale bringt. Hinter einer Reihe schöner Wassermühlen folgt der Anstieg nach Ashmore. Ashmore ist das höchste (und für manche auch das schönste) Dorf von Dorset. Ausgedehnte Weiden, Getreidefelder und lichte Wälder der Cranborne Chase bestimmen nun die Landschaft. Von der eisenzeitlichen Befestigungsanlage Hambledon Hill öffnen spektakuläre Ausblicke hinunter auf Vale und Down. Der Abstieg nach Child Okeford und ein traditionelles Abendessen im Pub beschließen den Wandertag.
(7 Std, 26 km, 480 m Anstieg, 680 m Abstieg Aufruf Höhendiagramme)  Anforderungsgrad 3

Alternativen:
Fahren Sie mit Ihrem Gepäck bis zum Compton Abbas Flugplatz
(4¾ Std, 17,5 km, 320 m Anstieg, 510 m Abstieg)  Anforderungsgrad 2   oder
fahren Sie mit Ihrem Gepäck bis Ashmore
(4 Std, 15½  km, 280 m Anstieg, 430 m Abstieg)  Anforderungsgrad 2

Übernachtung in Child Okeford

Tag 4: Von Winterborne Stickland nach Plush

Die heutige Wanderung könnte Thomas Hardy gewidmet werden. Sie führt vorbei an alten Kirchen der authentischen angelsächsischen Landschaft, die ihn zu seinen Wessex-Romanen inspirierte.
Ein Taxi-Transfer zum Start der Wanderung, und Sie erreichen bald das erste Highlight, eines der malerischsten Dörfer, die man sich vorstellen kann – Milton Abbas mit der alten Klosteranlage Milton Abbey. Umgeben von der zauberhaften Landschaft Dorsets wandern Sie durch pittoreske Dörfer. Auf Ihrem Weg liegen die Kirche von Hilton und das feudale, meist geschlossene Herrenhaus Bingham’s Melcombe (mehr dazu bei Hardy), bevor Sie die Höhen des Dorset Gap erklimmen und mit einem phantastischen Blick für die Mühe belohnt werden. Ein Abendessen und eine Übernachtung unter einem traditionellen Reetdach beschließen diesen großartigen Tag.
(5 1/4 Std, 19 km, 420 m Anstieg, 390 m Abstieg Aufruf Höhendiagramme)  Anforderungsgrad 3

Alternative:
Lassen Sie sich statt in Winterborne Stickland in Milton Abbas absetzen.
(4 Std, 14,5 km, 320 m Anstieg, 340 m Abstieg)  Anforderungsgrad 2

Übernachtung in Plush

Tag 5: Von Plush nach Evershot

Heute geht es wie auf einer Schaukel ständig auf und ab. Zunächst in das Piddle Valley und dann über den nächsten Hügel hinab nach Cerne Abbas, das berühmt ist für seinen Cerne Abbas Giant, ein altes Scharrbild im Kreideboden eines Steilhangs.
Essen Sie in einem der vielen Pubs zu Mittag oder – falls es dafür zu früh ist – kaufen Sie im Dorfladen (jeden Tag geöffnet) ein Picknick. Es geht nun wieder aufwärts durch den Cerne Park auf den nächsten Hügel und hinüber ins abgelegene, landwirtschaftlich geprägte Sydling Tal. Nach einem letzten Auf und Ab nach Frome St Quintin mit seiner alten Kirche erreichen Sie schließlich Evershot, wo Sie im Acorn Inn – Hardys „Sow and Acorn“ – essen und übernachten.
(5 1/2 Std, 23,5,5 km, 530 m Anstieg, 500 m Abstieg Aufruf Höhendiagramme)  Anforderungsgrad 3

Alternative:
Fahren Sie mit Ihrem Gepäck nach Cerne Abbas
(3 1/2 Std, 15 km, 280 m Anstieg, 250 m Abstieg)  Anforderungsgrad 2

Übernachtung in Evershot

Tag 6: Von Evershot nach Bridport

Die heutige Wanderung führt über alte Handelswege und durch ehemalige Parkanlagen, vorbei an typisch englischen Landsitzen und an einer Wassermühle. Sie queren viele Weiden, wandern durch die hügelige Landschaft mit ihren schönen Ausblicken und lassen die friedvolle Stimmung auf sich einwirken. Sie erreichen Mapperons Garden mit seinem beeindruckenden Herrenhaus.
Der Teeladen von Mapperton Gardens (März – Oktober, außer Samstag) lädt dazu ein, eine Kleinigkeit zu Mittag essen. Vielleicht haben Sie später auch noch Lust auf einen Tee in der Mangerton Mill (ab 17.30 Uhr geschlossen, montags geschlossen – außer an Feiertagen). Schließlich erreichen Sie Bridport. Diese – trotz ihrer Länge – eher erholsame Wanderung lässt Zeit, um Bridport zu erkunden und die Atmosphäre des Ortes auf sich einwirken zu lassen.
(5 1/4 Std, 21 km, 230 m Anstieg, 370 m Abstieg Aufruf Höhendiagramme)  Anforderungsgrad 2

Alternative:
Falls Sie die heutige Wanderung abkürzen und eine Teilstrecke mit Ihrem Gepäck fahren wollen, rufen Sie am Vorabend beim Taxiunternehmen an. Er setzt Sie dann an der Rampisham Church ab..
(3 Std, 10 km, 90 m Anstieg, 190 m Abstieg) Anforderungsgrad 1

Übernachtung in Bridport

Tag 7: Von Bridport nach Lyme Regis

Heute ändert sich der Charakter der Landschaft, sobald Sie bei West Bay und seinem kleinen Hafen die Südküste Englands erreichen. Der South-West-Coast-Path verläuft hier hoch über der Steilküste, die vom Golden Cap dominiert wird. Die Sicht auf das Meer und die Küste ist auf dem gesamten Weg nach Lyme Regis fantastisch. Nachdem Sie dem South-West-Coast-Path mit seinen Auf- und Abstiegen bis Charmouth gefolgt sind, müssen Sie die Küste verlassen. Für die letzten 4-5 km nach Lyme Regis führt Sie der South-West-Coast-Path landeinwärts – eine Umleitung, die wegen einem der vielen Erdrutsche an dieser Küstenlinie notwendig wurde. Alternativ können Sie bei Ebbe – und auf eigenes Risiko – den Weg am Strand entlang wählen.
(5 Std, 20,5 km, 550 m Anstieg, 570 m Abstieg Aufruf Höhendiagramme)  Anforderungsgrad 3

Alternative:
Falls Sie die heutige Wanderung ausfallen lassen (was schade wäre) oder abkürzen  wollen , können Sie die ganze Strecke oder einen Teil mit dem Bus fahren. 
Steigen Sie in Chidock, Haltestelle George Inn aus und wandern Sie Richtung Meer hinunter, bis Sie Seatown erreichen. Sie treffen auf die Wanderstrecke am Anchor Inn.
(3 Std, 12,5 km, 340 m Anstieg, 360 m Abstieg)  Anforderungsgrad 2

Übernachtung in Lyme Regis

Tag 8: Abreise

Von Salisbury nach Seaton - 5 Übernachtungen

Wegskizze Dorset 5 Übernachtungen Anforderungsgrad 3 mittlere Wanderung oder
 Anforderungsgrad 2 einfache bis mittlere Wanderung

Im Preis enthalten:

– ausführliche Wanderunterlagen
   Walker’s Pack Info
– 5 Übernachtungen mit Frühstück
– alle Gepäcktransporte
– Taxitransfer vom Hotel in Salisbury zum Start in Winterborn Stickland

Preis pro Person im Doppelzimmer 940,00 €
Einzelzimmerzuschlag 360,00 €
Einzelwandererzuschlag 95,00 €
Preisnachlass für den dritten und weitere Wanderer – 65,00 €

Etappe(n)

Tag 1: Anreise

Sie erreichen Salisbury normalerweise mit dem Zug oder Bus. Den Weg zum vom Bahnhof zum ersten Hotel sollten Sie per Taxi zurücklegen. Die Lage Ihres Hotels entnehmen Sie dem beigefügten Stadtplan von Salisbury.

Übernachtung in Salisbury

Tag 2: Von Winterborne Stickland nach Plush

Die heutige Wanderung könnte Thomas Hardy gewidmet werden. Sie führt vorbei an alten Kirchen der authentischen angelsächsischen Landschaft, die ihn zu seinen Wessex-Romanen inspirierte.
Ein Taxi-Transfer zum Start der Wanderung, und Sie erreichen bald das erste Highlight, eines der malerischsten Dörfer, die man sich vorstellen kann – Milton Abbas mit der alten Klosteranlage Milton Abbey. Umgeben von der zauberhaften Landschaft Dorsets wandern Sie durch pittoreske Dörfer. Auf Ihrem Weg liegen die Kirche von Hilton und das feudale, meist geschlossene Herrenhaus Bingham’s Melcombe (mehr dazu bei Hardy), bevor Sie die Höhen des Dorset Gap erklimmen und mit einem phantastischen Blick für die Mühe belohnt werden. Ein Abendessen und eine Übernachtung unter einem traditionellen Reetdach beschließen diesen großartigen Tag.
(5 1/4 Std, 19 km, 420 m Anstieg, 390 m Abstieg Aufruf Höhendiagramme)  Anforderungsgrad 3

Alternative:
Lassen Sie sich statt in Winterborne Stickland in Milton Abbas absetzen.
(4 Std, 14,5 km, 320 m Anstieg, 340 m Abstieg)  Anforderungsgrad 2

Übernachtung in Plush

Tag 3: Von Plush nach Evershot

Heute geht es wie auf einer Schaukel ständig auf und ab. Zunächst in das Piddle Valley und dann über den nächsten Hügel hinab nach Cerne Abbas, das berühmt ist für seinen Cerne Abbas Giant, ein altes Scharrbild im Kreideboden eines Steilhangs.
Essen Sie in einem der vielen Pubs zu Mittag oder – falls es dafür zu früh ist – kaufen Sie im Dorfladen (jeden Tag geöffnet) ein Picknick. Es geht nun wieder aufwärts durch den Cerne Park auf den nächsten Hügel und hinüber ins abgelegene, landwirtschaftlich geprägte Sydling Tal. Nach einem letzten Auf und Ab nach Frome St Quintin mit seiner alten Kirche erreichen Sie schließlich Evershot, wo Sie im Acorn Inn – Hardys „Sow and Acorn“ – essen und übernachten.
(5 1/2 Std, 23,5,5 km, 530 m Anstieg, 500 m Abstieg Aufruf Höhendiagramme)  Anforderungsgrad 3

Alternative:
Fahren Sie mit Ihrem Gepäck nach Cerne Abbas
(3 1/2 Std, 15 km, 280 m Anstieg, 250 m Abstieg)  Anforderungsgrad 2

Übernachtung in Evershot

Tag 4: Von Evershot nach Bridport

Die heutige Wanderung führt über alte Handelswege und durch ehemalige Parkanlagen, vorbei an typisch englischen Landsitzen und an einer Wassermühle. Sie queren viele Weiden, wandern durch die hügelige Landschaft mit ihren schönen Ausblicken und lassen die friedvolle Stimmung auf sich einwirken. Sie erreichen Mapperons Garden mit seinem beeindruckenden Herrenhaus.
Der Teeladen von Mapperton Gardens (März – Oktober, außer Samstag) lädt dazu ein, eine Kleinigkeit zu Mittag essen. Vielleicht haben Sie später auch noch Lust auf einen Tee in der Mangerton Mill (ab 17.30 Uhr geschlossen, montags geschlossen – außer an Feiertagen). Schließlich erreichen Sie Bridport. Diese – trotz ihrer Länge – eher erholsame Wanderung lässt Zeit, um Bridport zu erkunden und die Atmosphäre des Ortes auf sich einwirken zu lassen.
(5 1/4 Std, 21 km, 230 m Anstieg, 370 m Abstieg Aufruf Höhendiagramme)  Anforderungsgrad 2

Alternative:
Falls Sie die heutige Wanderung abkürzen und eine Teilstrecke mit Ihrem Gepäck fahren wollen, rufen Sie am Vorabend beim Taxiunternehmen an. Er setzt Sie dann an der Rampisham Church ab..
(3 Std, 10 km, 90 m Anstieg, 190 m Abstieg) Anforderungsgrad 1

Übernachtung in Bridport

Tag 5: Von Bridport nach Lyme Regis

Heute ändert sich der Charakter der Landschaft, sobald Sie bei West Bay und seinem kleinen Hafen die Südküste Englands erreichen. Der South-West-Coast-Path verläuft hier hoch über der Steilküste, die vom Golden Cap dominiert wird. Die Sicht auf das Meer und die Küste ist auf dem gesamten Weg nach Lyme Regis fantastisch. Nachdem Sie dem South-West-Coast-Path mit seinen Auf- und Abstiegen bis Charmouth gefolgt sind, müssen Sie die Küste verlassen. Für die letzten 4-5 km nach Lyme Regis führt Sie der South-West-Coast-Path landeinwärts – eine Umleitung, die wegen einem der vielen Erdrutsche an dieser Küstenlinie notwendig wurde. Alternativ können Sie bei Ebbe – und auf eigenes Risiko – den Weg am Strand entlang wählen.
(5 Std, 20,5 km, 550 m Anstieg, 570 m Abstieg Aufruf Höhendiagramme)  Anforderungsgrad 3

Alternative:
Falls Sie die heutige Wanderung ausfallen lassen (was schade wäre) oder abkürzen  wollen , können Sie die ganze Strecke oder einen Teil mit dem Bus fahren. 
Steigen Sie in Chidock, Haltestelle George Inn aus und wandern Sie Richtung Meer hinunter, bis Sie Seatown erreichen. Sie treffen auf die Wanderstrecke am Anchor Inn.
(3 Std, 12,5 km, 340 m Anstieg, 360 m Abstieg)  Anforderungsgrad 2

Übernachtung in Lyme Regis

Tag 6: Abreise

Ergänzung Salisbury und Stonehenge

Wegskizze einer individuellen Wanderung in England  Anforderungsgrad 2 einfache bis mittlere Wanderung

Im Preis enthalten:

- zusätzliche Wanderunterlagen
- 2 Übernachtungen mit Frühstück in Salisbury

Preis pro Person im Doppelzimmer 180,00 €
Einzelzimmerzuschlag 120,00 €

Etappe(n)

Tag1 : Dieser Tag ist der Abreisetag von Lyme Regis

Abreise mit Bus oder vorbestelltem Taxi nach Axminster und dann weiter mit der Bahn nach Salisbury. Es bleibt sicher noch genügend Zeit, um die Kathedrale und die Altstadt von Salisbury zu erkunden.

Übernachtung in Salisbury

Tag 2: Amesbury - Stonehenge - Old Sarum - Salisbury

Starten Sie am Morgen am besten mit dem Stonehenge Shuttlebus und besichtigen Sie Stonehenge – morgens ist weniger Betrieb - und im Anschluss das Besucherzentrum.
Auf dem Rückweg steigen Sie hinauf auf die Befestigungsanlage Old Sarum und nach einem Rundgang machen Sie sich auf nach Salisbury.
Die Kathedrale mit dem Chapter House, in dem ein Exemplar der Magna Carta aufbewahrt wird und ein Rundgang durch Salisbury vervollständigen den Tag.
(19 km, 350 m An- und Abstieg Aufruf Höhendiagramme)  Anforderungsgrad 2

Alternativen:
nehmen Sie von Old Sarum den Bus zurück nach Salisbury.
12 km, 320 m An- und Abstieg)  Anforderungsgrad 2

Übernachtung in Salisbury

Tag 2 alternativ: Rundweg Amesbury - Stonehenge - Woodhenge - Amesbury

Sie starten am Morgen mit dem Bus nach Amesbury. Ein Spaziergang bringt Sie zum berühmten Stonehenge. Nach der Besichtigung machen Sie sich auf zum weniger bekannten, aber ebenso bedeutenden Woodhenge bevor Sie wieder in Amesbury den Bus besteigen.
Sie werden genügend Zeit haben Salisbury mit seiner berühmten Kathedrale kennenzulernen.
(12 km, 70 m Anstieg, 70 m Abstieg Aufruf Höhendiagramme) Anforderungsgrad 1

Übernachtung in Salisbury

Tag3: Abreise

Ergänzungen

  Saisonpreise:
Übernachtung B&B in Salisbury ab 70,00 €/Person
Übernachtung B&B in Lyme Regis ab 105,00 €/Person
   
  Preis pro Person im Doppelzimmer
Wanderung von Lyme Regis nach Seaton
Übernachtung B&B in Lyme Regis
Beschreibung siehe unten Etappen…
130,00 €/Person

Etappe(n)

Ergänzende Wanderung:: Von Lyme Regis nach Seaton

Von Lyme Regis aus verläuft der South-West-Coast-Path weiter westwärts durch urwaldähnliche Landschaft, die sich nach dem letzten Erdrutsch unterhalb der jetzt zurückliegenden Abbruchkante gebildet hat. Zunächst durch Wälder mit üppigem Unterwuchs aus Farnen und Moosen und riesigen Gunnera Pflanzen taucht der Pfad vor Seaton aus dem Wald und folgt einer Strecke landeinwärts – unterhalb der Klippen ist der Weg nicht mehr passierbar. Ein Kaffee am Marine Place verkürzt die Wartezeit auf den Bus zurück nach Lyme Regis.

(5 Std, 12,5 km, 300 m An- und Abstieg Aufruf Höhendiagramme)  Anforderungsgrad 2

Übernachtung in Lyme Regis

X

BroschürenabrufDorset & Stonehenge | England



Wir schützen Ihre Daten. Mehr Informationen unter Datenschutz.