Die Kunst des langsamen Erlebens
Individuelle Wanderungen durch die schönsten Teile Europas
Rufen Sie uns an +49 (0) 2620-95 19 330

Stausee Rio Lima
Stausee des Rio Lima

Preis Wanderung:
760,00  €  (2017)
7 x Übernachtung
7 x Frühstück
alle Gepäcktransporte,
Taxi zum und vom Restaurant in Emaus
mittlere bis hohe Anforderung
3½ - 7 Std täglich


  PDF-Broschüre  
per Email
anfordern
Name:
Email:
Zusammenfassung
Anforderungen
die Termine
der Weg
die Unterkünfte
im Preis enthalten
Bildergalerie
An- und Abreise
Highlights
Nord Portugal
durch den Nationalpark Peneda-Gerês
Ausführliche Beschreibung

Individuelle Wanderung durch den Nationalpark Peneda-Gerês - Portugal


Im Nordosten Portugals, genauer gesagt an der Grenze zu Galizien und nur zirka 100 Kilometer von Porto entfernt liegt ein unentdecktes Naturparadies. Der Nationalpark Peneda Gerês: Eine atemberaubend schöne Landschaft aus sanften Hügeln, grünen Tälern und üppig bewachsenen Bergen aus schwarzen Granitfelsen. Auf den einsamen Hochebenen leben noch wilde Pferde neben friedlich grasenden Cachena Langhornrindern. Die Lebensweise in den Bergdörfern ist von jahrhundertealten Traditionen geprägt - oft leben Mensch und Tier noch unter einem Dach. Die typischen Espigueiros – ehemalige Kornspeicher auf Stelzen - prägen die Ortschaften. Bei An- oder Abreise sollte man sich Porto nicht entgehen lassen. Nicht von ungefähr wird Porto auch Klein-Lissabon genannt.
Der Nordosten Portugals ist eine authentische Region, die es zu entdecken lohnt.

ergänzende Informationen zur Wanderung (Englisch):

Timeoutdoors Peneda-Gerês.



7 Übernachtungen (mittlere bis hohe Anforderung) - 2mal in Soajo, 1mal in Lindoso, 1mal in Brufe, 1mal in Campo Gerês, 1mal in Emaus, 1mal Pousada Santa Maria do Buro


Es sind weitere Alternativen möglich.
Wir stellen Ihre persönliche Wanderung zusammen.
- Bitte rufen Sie uns an -
Höhepunkte
 
  • Die Berglandschaft im Norden Portugals
  • Abgeschiedene, authentische Dörfer
  • Grob gepflasterte alte Saumpfade und eine Römerstraße
  • Die Burg on Lindoso oberhalb des Stausees
  • Die Pousada Santa Maria do Bouro
  • Porto - historische Altstadt und der Douro (zus. Übernachtung)
    Wegskizze
    Wegskizze Wanderung Peneda-Gerês
    Paul und Denise Burton
    Paul und Denise leben seit mehr als 30 Jahren in der Region und erkunden seitdem die Wanderwege. Sie sind die Autoren des Buches "Landscapes of Northern Portugal" - erschienen im Sunflower Verlag.